Kanzlei Becker-Hoerstemeier
RAIMUND BECKER
Rechtsanwalt u. Notar
 
JENS HÖRSTEMEIER
Rechtsanwalt u. Notar
Wir sind eine Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei im Herzen der Bremer Innenstadt - gut erreichbar mit allen öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln. (Parkhaus "Pressehaus", Martinistraße ist 20 Meter entfernt)

Der Schwerpunkt unserer anwaltlichen Tätigkeit liegt auf dem Gebiet des Zivilrechts.

Insbesondere ist unsere Kanzlei im Miet- und Wohnungseigentumsrecht tätig, wobei wir schwerpunktmäßig Vermieter, Hausverwaltungen und Wohnungseigentümergemeinschaften vertreten.

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Tätigkeit bildet der bundesweite Forderungseinzug für große und mittelständische Unternehmen und Gewerbetreibende.

Wir sind langjährige Vertrauensanwälte des Auto Club Europa e.V. (ACE) sowie der ADVOCARD Rechtsschutzversicherung und verfügen über fundierte Erfahrungen im Verkehrs- und Verkehrsunfallrecht, insbesondere der Unfallschadenregulierung sowie in Ordnungswidrigkeiten- und Verkehrsstrafverfahren.

Im Rahmen notarieller Tätigkeit liegt der Schwerpunkt im Bereich von Kaufverträgen über Häuser und Eigentumswohnungen, Testaments- und Erbvertragsgestaltung, Übertragungsverträgen unter Ehepartnern und Familienmitgliedern, gesellschaftsrechtlichen Gestaltungen wie GmbH, UG (haftungsbeschränkt), KG, Vorsorgevollmachten mit Patientenverfügung.

Einen Auszug aus den Tätigkeiten unserer Kanzlei finden Sie unter dem Punkt Tätigkeitsfelder. Es handelt sich hierbei um eine nicht abschließende Aufzählung. Wir sind selbstverständlich auch auf weiteren Gebieten tätig.

Wünschen Sie die Vertretung in einem nicht benannten Rechtsgebiet, sprechen Sie uns bitte an. Wir werden gemeinsam erörtern, ob und wie wir Ihnen weiterhelfen können oder ob in Ihrem besonderen Fall die Einschaltung eines Spezialisten zielführender ist.
- Team
avatar1
RAIMUND BECKER
Rechtsanwalt und Notar
Studium in Bremen.
Referendariat in Bremen.

Rechtsanwalt seit 1979.
Notar seit 1989.

Gemeinsame Berufsausübung mit RA und Notar Johann Bröcker von 1979-1999, seit 2013 gemeinsame Berufsausübung mit RA und Notar Jens Hörstemeier.

Fremdsprachen: Englisch
avatar2
JENS HÖRSTEMEIER
Rechtsanwalt und Notar
Studium in Bremen, Konstanz und Madrid.
Referendariat in Bremen und Dallas, USA.

Rechtsanwalt seit 2002.
Notar seit 2018.

Berufliche Stationen in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, sowie in der Textil- und Isolierindustrie. Seit 2013 in gemeinsamer Tätigkeit mit RA und Notar Raimund Becker.

Fremdsprachen: Englisch, Spanisch
Ihre Ansprechpartnerin im
Forderungseinzug/Inkasso und Advokatur:
Frau Doris Niebank

0421 / 32 07 00
niebank@becker-hoerstemeier.de
Ihre Ansprechpartnerin in der
Advokatur und Notariat:
Frau Daniela Busemann

0421 / 32 12 33
busemann@becker-hoerstemeier.de
Ihre Ansprechpartnerin in der
Advokatur und Notariat:
Frau Anja Rimek

0421 / 32 12 32
info@becker-hoerstemeier.de
Ihre Ansprechpartnerin in der
Advokatur:
Frau Martina Dörhage

0421 / 32 12 32
info@becker-hoerstemeier.de
- Tätigkeitsfelder
Notariat
Erbrecht
Zivilrecht
Wohnungs- und Gewerberaummietrecht
Verkehrsrecht // Verkehrsunfallrecht // Ordnungswidrigkeiten
Forderungseinzug // Inkasso // Forderungsmanagement
Wohnungseigentumsrecht // Wohnungseigentümergemeinschaft // Grundstückseigentümer
Notariat
Unser über mehrere Generationen geführtes Notariat garantiert Erfahrung, Kompetenz, Seriosität, Objektivität und im Interesse aller Beteiligten Zuverlässigkeit. Insbesondere in den folgenden Bereichen ist unser Notariat seit Jahrzehnten regelmäßig tätig:
  • Grundstücksgeschäfte aller Art
  • Schenkungs- und Übertragungsverträge
  • Gestaltung familienrechtlicher Verträge (z.B. Eheverträge, Scheidungsfolgenvereinbarungen)
  • Erbrecht (z.B. Testament, Erbvertrag, Erbausschlagung, Erbauseinandersetzung, Erbscheinsantrag)
  • Vorsorgevollmacht und Generalvollmacht bzw. Patientenverfügung
  • Gesellschaftsrechtliche Angelegenheiten (z.B. Gesellschaftsgründungen,Handelsregisteranmeldungen)
Ihre Ansprechpartnerin im Notariat:
Frau Daniela Busemann
0421 / 32 12 33
busemann@becker-hoerstemeier.de

Allgemeine Informationen & Links
Zu Ihrer Information, haben wir nachstehend einige allgemeine Links der Bundesnotarkammer zu den verschiedenen Rechtsgeschäften für Sie zusammengestellt. Diese Hinweise dienen nur einer ersten Orientierung und können eine individuelle Beratung nicht ersetzen:
- Kontakt
Adresse
Obernstraße 38/42
28195 Bremen
Telefon: 0421 / 32 12 32
Telefax: 0421 / 32 59 54
E-Mail: info@becker-hoerstemeier.de

Formular
Ihr Name
Ihre E-Mail-Adresse
Ihre Frage
Wir erlauben uns darauf hinzuweisen, dass Mandatsübernahmen nur nach Erteilung
einer schriftlichen Vollmacht verbindlich sind.
 QR-Code // Kontakt
Sie können diesen QR-Code scannen, um die Kontaktdaten in Ihrem Handy zu speichern.
- Impressum
Pflichtangaben gem. § 5 Telemediengesetz (TMG) sowie § 2 DL-InfoV

Name
Rechtsanwälte Becker und Hörstemeier

Rechtsform
Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Sitz
Obernstraße 38/42
28195 Bremen
Telefon: 0421 / 32 12 32
Telefax: 0421 / 32 59 54
E-Mail: info@becker-hoerstemeier.de

Gesellschafter
Rechtsanwalt und Notar Raimund Becker
Rechtsanwalt und Notar Jens Hörstemeier

Berufsbezeichnungen
Die in der Gesellschaft tätigen Berufsträger führen die Berufsbezeichnungen „Rechtsanwalt und Notar“. Diese Berufsbezeichnungen sind in der Bundesrepublik Deutschland verliehen worden.

Zuständiges Finanzamt
Finanzamt Bremen
USt-IdNr.: DE 298 904 032

Zuständige Rechtsanwaltskammer
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bremen
Knochenhauerstr. 36/37, 28195 Bremen,
Telefon: (0421) 16897-0, Telefax: (0421) 16897-20
E-Mail: kontakt@rak-bremen.de
www.rak-bremen.de
Zuständige Notarkammer
Notarkammer Bremen
Knochenhauerstr. 36/37, 28195 Bremen
Telefon: (0421) 16897-0, Telefax: (0421) 16897-20
E-Mail: kontakt@notk-bremen.de
www.notk-bremen.de
Berufliche Regelungen der Rechtsanwälte
Die Rechtsanwälte und Notare in ihrer Eigenschaft als Rechtsanwalt unterliegen folgenden berufsrechtlichen Vorschriften:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltordnung
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union

Die Vorschriften können abgerufen werden bei der Bundesrechtsanwaltskammer

Berufliche Regelungen der Notare
Die Rechtsanwälte und Notare unterliegt in ihrer Eigenschaft als Notar folgenden berufsrechtlichen Vorschriften

Bundesnotarordnung
Beurkundungsgesetz
GNotKG
Richtlinien der Bremer Notarkammer (PDF)
Dienstordnung für Notare
Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts

Berufshaftpflichtversicherung
Ergo Versicherung AG
Victoriaplatz 1
40477 Düsseldorf

Urheberrechtshinweise
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Hinweis zum Bildmaterial
Fotografie Ana María Toro Chacón
Fotolia, www.fotolia.com
- Datenschutzhinweis
Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:
Rechtsanwälte Becker und Hörstemeier
Obernstraße 38/42, 28195 Bremen,
E-Mail: info@becker-hoerstemeier.de
Telefon: 0421 / 32 12 32, Telefax: 0421 / 32 59 54

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Beim Aufrufen unserer Website www.becker-hoerstemeier.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz
kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden
temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur
automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website,von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

2. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht,
dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine
gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie • dies gesetzlich zulässig und nach
Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

3. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

4. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@becker-hoerstemeier.de.

becker-hoerstemeier.de